wie man ein ei perfekt kocht

Unkategorisiert

Eier sind auf unserem Tisch immer willkommen. Folge dem definitiven Leitfaden unseres Teams, um sie für Asiatische Suppenschüsseln, Salate, Brühen, Sandwiches und alles andere dazwischen zu kochen. Ein wichtiger Hinweis, den Du dir merken solltest, ist, dass das Wasser vor dem Hinzufügen der Eier leicht kochen muss, damit diese Kochzeiten korrekt sind. Warum also nicht die beste Kochmethode befolgen um jedes Mal das perfekte weichgekochte bis hartgekochte Ei zu erhalten! 

 

Unsere Anleitung zum Kochen von Eiern: 

  • 5 Minuten: weichgekochtes Eiweiß mit flüssigem Eigelb – perfekt zum Eintauchen von Brot oder gegrilltem Spargel.
  • 6 Minuten: flüssiges Eigelb – etwas weniger flüssig, aber lecker in einem ‚Salade Niçoise‘.
  • 7 Minuten: fast fest – köstlich klebrig und ideal in einer Asiatischen Nudelsuppe.
  • 8 Minuten: weich geworden – himmlisch, wenn Du ein schottisches Ei machen möchtest.
  • 10 Minuten: das klassische hartgekochte Ei – fabelhaft in einem Curry-Ei-Mayonnaise-Sandwich oder einem Salat.

 

Sobald deine Eieruhr abgelaufen ist, schöpfe die Eier vorsichtig aus der Pfanne und lege sie in eine Schüssel mit kaltem Wasser und schäle sie sofort, um zu verhindern, dass sich das Ei mit der Schale löst (und um zu verhindern, dass sie weiter kochen).

 

Nun, das Du weisst, wie man Eier perfekt kocht, setze dein Können ein und schlage einige unserer Rezepte auf:

Grüne Lauch und Kartoffel Suppe 

Gewürzte Süsskartoffel mit Kichererbsen Gebäck mit Weich Gekochten Eiern und Feldsalat

Sommerkartoffelsalat

 

Abonnieren Sie unsere Aktionen und Rezepte

Newsletter