was kann die umweltkennzeichnung bei lebensmitteln wirklich bewirken?

Packaging

Es ist kein Geheimnis, dass sich die Menschen auf der ganzen Welt zunehmend Sorgen um den Klimawandel und die Umwelt machen. Darüber hinaus werden sich viele dieser Menschen auch immer mehr der Auswirkungen bewusst, die unsere Lebensmittelauswahl vom Wirt bis zum Verbraucher hat.

In dieser Folge des BBC Food Programme geht Jaega Wise der Frage nach, welche Auswirkungen die Umweltkennzeichnung von Lebensmitteln und Getränken tatsächlich hat und ob sie dazu beitragen könnte, den ökologischen Fußabdruck der Lebensmittelindustrie zu verringern. Bis vor kurzem sind viele Unternehmen dazu übergegangen, verschiedene Arten von Kohlenstoff- und Öko-Labels zu verwenden, aber sie sind immer noch nur auf einer kleinen Minderheit von Produkten zu finden. Es besteht die Forderung nach einem einheitlichen System zur Berechnung der Umweltauswirkungen der Lebensmittelproduktion, das nicht nur die Kohlenstoffemissionen, sondern auch andere Auswirkungen wie den Wasserverbrauch und den Verlust der biologischen Vielfalt misst, damit die Käufer die Produkte fair und genau vergleichen können.

Derzeit gibt es zwar bereits verschiedene Umwelt- und Nachhaltigkeitssiegel, doch handelt es sich dabei in der Regel um Akkreditierungssysteme oder Siegel, die sich nur auf einen Aspekt der Nachhaltigkeit konzentrieren. Zum Beispiel der Kohlenstoff-Fußabdruck eines Produkts, der uns nur über die Treibhausgasemissionen informiert. 

Wie kann sich die Umweltkennzeichnung also durchsetzen? Jaega Wise spricht mit der Non-Profit-Organisation Foundation Earth über deren Pläne, ein Umweltzeichen einzuführen, das in ganz Europa verwendet werden könnte. Höre zu, um herauszufinden, wie ein harmonisierter Ansatz mehr Unternehmen dazu ermutigen könnte, mitzumachen und das Vertrauen der Öffentlichkeit zu stärken. Dies könnte zu Veränderungen in der gesamten Lebensmittelversorgungskette führen und die Unternehmen dazu ermutigen, neben der Verpackung von Lebensmitteln auch bei der Produktion, der Herstellung und dem Transport nach umweltfreundlicheren Methoden zu suchen.

Hier anhören: https://www.bbc.co.uk/sounds/play/m0014648

Abonnieren Sie unsere Aktionen und Rezepte

Newsletter