Unsere Geschichte

Azada wurde Anfang 2009 geboren, inspiriert von meinen Kindheitserinnerungen.

In den 70er Jahren kaufte mein Vater ein verlassenes Grundstück in Tivissa, Provinz Tarragona. Auf dem Grundstück befand sich ein kleines Häuschen, das von Mandel- und Haselnussfeldern umgeben war, die längst ihren Ertrag eingebüßt hatten.

Mein Vater träumte davon, das Grundstück wiederherzustellen und zur traditionellen Form der Ernte zurückzukehren.

Anfangs verwendeten wir nur eine Hacke (Azada auf Spanisch, was später der Name meines Projekts wurde), um die Felder zu ernten. In den folgenden Jahren haben wir über 20 weitere Hektar gekauft, auf denen sich Haselnuss-, Kirsch- und Olivenbäume befanden. Wir hatten sogar einen kleinen Weinberg, in dem wir unseren eigenen Wein produzierten. Ich verdiente mein Taschengeld mit dem Verkauf unserer Produkte an die örtliche Genossenschaft.

Jahre später distanzierte ich mich vom ländlichen Leben, bis ich es so sehr vermisste, dass ich zu meinen Wurzeln zurückkehren musste.

Dies war, als ich zusammen mit Josep Maria Mallafre Azada gründete.

Kevin, Gründer von AZADA.

Meet the team
Kevin
Management
Nicola
Social media
Josep María
Product development
Sergi
Production
Juan
Sales
Dimitra
Administration
Carla
Design
Anisha
Social Media & Recipes