schlagkaesedip mit granatapfel

Dieser Dip ist sehr lecker, man muss es im Kühlschrank haben. Es besteht darin, eine Mischung deines Lieblings Milchprodukt (oder vegan)  in einen Mixer zu geben, mit Azadas flüssiges Gold. Es passt auch perfekt zu frischem roten Chili, geröstetem Knoblauch und Zitronenöl. Das Olivenöl schafft eine seidige Textur, die diesen geschlagenen Käsedip mit Granatapfel zu einem perfekten Begleiter zu warmem Ciabattabrot oder Naan mit frischer Minze.

Dip-Zutaten:

  • 150 Gramm Ziegenmilch (oder alternative)
  • 100 Gramm Feta-Käse (oder alternative)
  • 210 Gramm gesüßter griechischer Joghurt (oder alternative)
  • 1 Esslöffel Natives Olivenöl Extra Azada
  • Die Hälfte der Schale einer Zitronenschale
  • Frisch gemahlenes Meersalz und gemahlener Pfeffer

Extra:

  • Azada-Olivenöl & Thymian
  • 80 Gramm Granatapfelkerne

Zubereitungszeit 10 Minuten
Dient 4
Glutenfrei | Vegetarisch

Vorbereitung:

  1. Vorbereitung: Vorbereitung des Dips. Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und ca. 2-3 Minuten blitzartig verarbeiten, bis sie vermischt, glatt und leicht sind. Mit Meersalz und gemahlenem Pfeffer würzen und weitere 1 Minute lang aufschlagen und bis zum Servieren im Kühlschrank kalt stellen.
  2. Zum Servieren. Streue die Granatapfelkerne über den Dip und träufel eine großzügige Menge von Azadas Olivenöl & Thymian darüber.

Tipps

  • Wenn Du Lust auf etwas Rauchigeres in deinem Dip hast, versuche es mit einem Esslöffel Kapern, ¼ Teelöffel geräuchertem Paprika und einem großzügigen Schuss Azada’s Olivenöl & Knoblauch oder Zitrone.

Abonnieren Sie unsere Aktionen und Rezepte

Newsletter