weihnachtspawlowa mit karamellisierten beeren

Unser ultimativer Pavlova hat eine knusprig-zähe Außenseite mit einer weichen, zähen Marshmallow-Mitte. Es ist eine himmlische Kombination aus Sahne und lebhaften Früchten mit Saft Tropfen, die einfach nach Weihnachtsfeiern schreit. Warum also nicht diese festliche Jahreszeit mit unserer Weihnachtspavlova mit karamellisierten Beeren probieren, jeder braucht ein übertrieben leckeres Dessert, das alle Erwartungen erfüllt!

Pavlova Zutaten:

  • 6 große Eiweiße
  • 300 Gramm Zucker
  • 1 Esslöffel Speisestärke
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • Butter zum einfetten

Topping Zutaten:

  • 2 Esslöffel Konfitüre aus dunklen Beeren (Heidelbeere, Brombeere, Waldfrüchte)
  • 1 Teelöffel Azada-Olivenöl & Zitrone
  • 125 Gramm Blaubeeren
  • 150 Gramm Brombeeren oder 125 Gramm rote Johannisbeeren
  • 250 Gramm Mascarponecreme, zart geschlagen
  • 150 Gramm Erdbeeren (geviertelt) oder 125 Gramm Himbeeren 
  • 125 Gramm Granatapfelkerne
  • 100 Gramm grob gehackte Pistazien, geschält

Zubereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit 1 Stunde 30 Minuten + ein paar Stunden Ruhezeit
Dient 8
Glutenfrei | Vegetarisch

Vorbereitung:

  1. Zeichne einen Kreis von 20 cm Durchmesser auf ein Blatt Pergamentpapier. Fette das Papier mit etwas Butter ein, drehe es um und lege es auf ein flaches Backblech. 
  2. Den Ofen auf 120°C vorheizen.
  3. Vorbereiten der Pavlova. Das Eiweiß zu weichen Spitzen aufschlagen, dann nach und nach Zucker hinzufügen, jeweils 1 Esslöffel auf einmal. Mit dem Schneebesen dick und glänzend aufschlagen, bis der Zucker aufgelöst ist und sich steife Spitzen bilden (es ist wichtig, das Eiweiß nicht zu stark zu schlagen, da es sonst zusammenfällt).
  4. Die Speisestärke sieben und den Zitronensaft und die Vanille hinzufügen. Mit einem großen Metalllöffel vorsichtig unter den Baiser heben. Dann das Baiser in die Mitte des Kreises auf dem Backblech löffeln. Mit der Rückseite des Löffels die Meringue-Mischung langsam bis zum Rand des Kreises streichen, die Seiten aufrichten und die Oberseite verwirbeln, dabei so hoch wie möglich halten.
  5. Backe für 1½ Stunden. Die Pavlova wird sich ausdehnen und leicht verfärben (keine Sorge, wenn es ein paar kleine Risse gibt). Schalte die Hitze aus und lasse den Pavlova im Ofen, bis der Ofen vollständig kalt ist (etwa eine oder zwei Stunden).
  6. In der Zwischenzeit die Marmelade, Azadas Olivenöl & Zitrone und 1 Esslöffel Wasser in einen Topf mit Antihaftbeschichtung geben und bei mittlerer Hitze erwärmen, bis es blubbert. Die Heidelbeeren und Brombeeren/ Johannisbeeren hinzufügen und gut umrühren, damit sie glänzend werden. Abkühlen lassen.
  7. Zusammensetzen: Die Mascarponecreme vorsichtig über die Pavlova streichen und die Marmelade, Erdbeeren/Himbeeren, Granatapfelkerne und Pistazien mit einem Löffel darauf verteilen.

Tipps 

  • Ein nützlicher Tipp: Mit der Spitze eines Spießes kannst Du kleine Strudel in den Baiser machen, wenn es mit einem Löffel nicht klappt. Auch im Winter passt dieser Pavlova sehr gut zu Passionsfrüchten.

  • Zitrone Olivenöl

    100 ml (€65,00€/ 1000ml) inkl. MwSt.

    6.50 or subscribe and get 15% off
    Kaufen
  • Eine Reise ins Mittelmeer

    Dieser Korb präsentiert unsere fantastischsten aromatisierten Olivenöle und unser natives Olivenöl extra aus den süßen und fruchtigen Oliven der Arbequina.

    26.95
    Kaufen
  • Die aromatisierten Olivenöle

    Der Korb mit aromatisierten Olivenölen präsentiert unsere fantastischsten Olivenöle mit Geschmack, darunter unser Olivenöl mit frischem Chili, Olivenöl mit frischem Knoblauch, Olivenöl mit frischem Zitronensaft und Olivenöl mit frischem Basilikum.

    25.50
    Kaufen
  • Zitrone Olivenöl

    225 ml (€46,67€/ 1000ml) inkl. MwSt.

    10.50 or subscribe and get 15% off
    Kaufen

noch keine Bewertungen

Only logged in customers who have purchased this product may write a review.

Abonnieren Sie unsere Aktionen und Rezepte

Newsletter