tomaten-carpaccio mit kalter joghurtsauce

Ein herrlich leichter und erfrischender Salat, den man an jedem warmen Tag auf dem Tisch haben kann. Das köstliche Joghurt-Dressing ist eine perfekte kombinierung mit den schmackhaften Tomaten, die definitiv nach Sommer schmecken!

 

  • 3 große Ochsenherz-/Raff-/Rosentomaten
  • Ein großzügiger Spritzer Azada Bio Natives Olivenöl Extra + ein bisschen Extra
  • Eine Prise Meersalzflocken
  • 125 ml extra kalter Naturjoghurt / Paté aus Schwarzen Oliven und Basilikum

Vorbereitung:

  1. Zubereitung des Carpaccio. Mische den Joghurt mit Azadas Bio Natives Olivenöl Extra, dann zurück in den Kühlschrank tun.
  2. Entferne mit einem sehr scharfen Messer den Stiel der Tomaten und schneide jede Tomate so fein wie möglich quer in Scheiben.
  3. Sobald die Tomaten fertig sind, den kalten Joghurt auf einem großen Teller ausbreiten. Die Tomaten darauf anrichten, etwas von Azadas Bio Natives Olivenöl extra darüber träufeln und mit Meersalz bestreuen. Mit etwas Fladenbrot oder Sauerteig servieren. 

Tipps

  • Wenn Du Lust auf ein Kräuter-Olivenöl hast, probiere Azada’s Bio Natives Olivenöl Extra mit Oregano oder Bio Natives Olivenöl mit Thymian.

 

  1. 5 out of 5

    Unglaubliche geschmack

Only logged in customers who have purchased this product may write a review.

Abonnieren Sie unsere Aktionen und Rezepte

Newsletter