mini fruehlingszwiebel omeletts

Dieses klassische Omelett hat eine etwas andere Geschmackskombination und schmeckt köstlich mit einem knackigen grünen Salat. Es ist sehr beliebt, wenn wir es zum Brunch servieren.

Zutaten:

  • 250 Gramm Ricotta-Käse, püriert
  • 4 große Eier
  • 3 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • Eine kleine Handvoll frischer Koriander, fein gewürfelt
  • Ein Spritzer Azada Olivenöl & Chili
  • Azada Natives Bio-Olivenöl extra zum Kochen
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer, zum Abschmecken

Zubereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 3-4 Minuten pro Omelett
Für 2 Personen
Glutenfrei | Vegetarisch

Zubereitung:

Die Eier leicht verquirlen und mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen. Die Frühlingszwiebeln, den Ricotta und den Koriander unterrühren und einen Schuss Azada Olivenöl und Chili hinzufügen. Etwas Azada’s Natives Bio-Olivenöl Extra erwärmen. Sobald das Native Bio-Olivenöl Extra zu brutzeln beginnt, einen kleinen Schöpfer der Mischung in die Pfanne geben und ein paar Minuten auf einer Seite braten, bis sie leicht Farbe annimmt, dann vorsichtig umdrehen und eine weitere Minute auf der anderen Seite braten. Die Omeletts auf warmen Tellern anrichten und mit einer Tasse Tee servieren.

Tipp des Küchenchefs

Wenn Du Lust auf eine andere Füllung hast, kann man den Koriander und die Frühlingszwiebeln durch frisch gezupftes Basilikum und geriebene Zucchini ersetzen.

oreganoback-copy-3
thyme-copy-3
garlic-copy-3

Abonnieren Sie unsere Aktionen und Rezepte

Newsletter