kraeuterkartoffel-stapel

Wir alle lieben schnelle Gerichte, die in einem Topf zubereitet werden können. Dieses fluffige und dennoch knusprige Kartoffelgericht hat alles, was man braucht, und außerdem werden die duftenden Kräuter beim Kochen in die Kartoffeln eingearbeitet. Nachschlag gefällig?

Zutaten:

  • 1 Kilogramm mittelgroße neue Kartoffeln, geschält
  • 1 Esslöffel Azada-Olivenöl & Thymian und Azada-Olivenöl & Rosmarin
  • 100 g Butter, geschmolzen
  • 150 g Gruyère-Käse, gerieben
  • 50 g fein geriebener Parmesan
  • Frisch gemahlenes Meersalz und gemahlener Pfeffer

Zubereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit 1 Stunde
Ergibt 12
Glutenfrei | Vegetarisch 

Zubereitung: 

Den Backofen auf 200°C (normal) / 180°C (Umluft) / Gasmarke 6 / 400°F vorheizen. Ein Standard-Muffinblech mit 12 Löchern einfetten und mit Backpapier auslegen. Schneide die Kartoffeln in dünne Scheiben und lege sie beiseite. In eine große Schüssel Azada’s Kräuter Olivenöle, Butter und eine großzügige Prise Meersalz und Schwarz geben, die Kartoffeln hinzufügen und mit den Händen durchschwenken, damit alle Scheiben gleichmäßig bedeckt sind. Beide Käsesorten hinzugeben und erneut durchschwenken. Die Kartoffeln in die Muffinform schichten und dabei etwas über den Rand stapeln. Mit einem Stück gefettetem Backpapier abdecken, dann mit Folie fest verschließen und den Rand der Muffinform verschließen. Etwa 35 Minuten backen, dann das Backpapier und die Folie entfernen und weiterbacken, bis die Kartoffeln weich sind, wenn man sie mit einem Messer ansticht. Wenn sie leicht abgekühlt sind, mit einem Esslöffel herausheben und auf Papiertücher legen, um überschüssige Butter oder Olivenöl zu entfernen. Auf einen Servierteller geben und genießen! 

Tipp des Küchenchefs

Man kann die Kräuter-Olivenöle mit weiteren Ölen aus der Azada-Kollektion kombinieren, z. B. mit Oregano und Basilikum.

noch keine Bewertungen

Only logged in customers who have purchased this product may write a review.

Abonnieren Sie unsere Aktionen und Rezepte

Newsletter