einfacher brot & butter pudding

Wenn es um einen Einfachen Brot & Butter Pudding geht, scheint es einige Variationen dieses traditionellen Osterschmaus zu geben – vor allem ist dieses Rezept einfach, ein echter Zeitsparer und ergibt eine schöne butterweiche Brotbasis mit knusprigen Rändern, die sich hervorragend zu einer Tasse Tee, Kaffee oder einem frechen Cointreau eignet.

 

Zutaten:

  • 50 ml Azada-Olivenöl & Orange
  • 5-6 Brioche/Milchbrot
  • 170 Gramm Aprikosen Marmelade
  • 300 ml Milch
  • 250 ml Creme
  • 3 große Eier
  • 2 große Eigelbe
  • 115 Gramm Zucker
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • Die Schale von 1 Orange
  • Vanilleeis oder Vanillecreme, zum Servieren

 

Vorbereitung:

  1. Fette ein 24 cm langes ofenfestes Backwerk mit etwas Azada’s Olivenöl & Orange ein.
  2. Den Backofen auf 180°C vorheizen (konventionell 160°C (Ventilator).
  3. Den Pudding vorbereiten. Das restliche Olivenöl & Orange auf die offene Seite jeder Brötchenhälfte träufeln. Die Brötchen locker in der Schüssel anordnen, wobei die Ränder knusprig werden sollen. Lege reichlich Marmelade darüber und stelle sie beiseite.
  4. In der Zwischenzeit Milch, Sahne, Eier, Eigelb, Puderzucker, Vanilleextrakt und Orangenschale miteinander verquirlen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Gieße die puddingartige Masse über die Brötchen und lasse sie eine halbe Stunde einweichen.
  5. Etwa 40 Minuten backen, oder bis der Pudding fest geworden ist und die Ränder golden und knusprig sind. 5 Minuten ruhen lassen und mit einem Löffel Eis oder Sahne servieren.

 

Tipps für den Koch

  • Dieses Rezept ist auch super mit 2 frechen Esslöffeln Cointreau oder einem anderen Orangenlikör, der beim Aufschlagen der nassen Zutaten hinzugefügt werden kann.

 

oreganoback-copy-3
thyme-copy-3
garlic-copy-3

Abonnieren Sie unsere Aktionen und Rezepte

Newsletter