wurzelgemuese-kartoffelkuchen in einer basilikum-tomaten-sauce

Einfach | Vorbereitungszeit: 20 Minuten | Kochzeit: 35 Minuten | Hauptmahlzeit

 

 

 

 

Zutaten für Wurzelgemüse-kartoffelkuchen für 2 Personen:

  • 1 Esslöffel Azada Olivenöl & Basilikum
  • 1 kg Wurzelgemüse (Kartoffeln, Süßkartoffeln, Karotten, Butternusskürbis usw.),
  • geschält und grob geschnitten
  • 30 Gramm Margarine
  • 100 Gramm feine Semmelbrösel oder Maismehl
  • Die Schale von 1 Zitrone
  • 1 Tofu Esslöffel
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zutaten für Basilikum und Tomatensauce:

  • 3 Esslöffel Azada Olivenöl & Basilikum
  • 500 frische Tomaten, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Schritt für Schritt Rezept für Wurzelgemüse Kartoffelkuchen:

  1. Kochen Sie das Gemüse für etwa 20 Minuten in Salzwasser, bis es zart genug ist, um es zu zerdrücken.
  2. Die Kartoffeln abgießen und mit Butter, einer großzügigen Würzmischung aus Meersalz und Pfeffer und 1 Esslöffel Azadas Olivenöl und Basilikum zerdrücken. Nach dem Kombinieren zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Legen Sie die feinen Krümel oder das Mehl auf einen Teller und fügen Sie die Zitronenschale hinzu.
  4. Das Ei in eine flache Schüssel geben und mit einer Gabel kurz aufschlagen.
  5. Wenn der Brei abgekühlt ist, formen und zu Pastetchen klopfen. Tauchen Sie zuerst die Pastetchen in das geschlagene Ei und dann in die Krümel. Legen Sie sie auf ein Backblech und kühlen Sie sie 30 Minuten lang.
  6. Nach 25 Minuten ein wenig Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erwärmen, die Kuchen nach dem Erhitzen vorsichtig in das Öl legen und 4 bis 5 Minuten kochen lassen, ohne sie zu bewegen, bis die Unterseite knusprig und goldgelb ist. Mit einer Palette oder Gabel die Kuchen wenden und die andere Seite leicht knusprig machen.

Schritt für Schritt Rezept für Basilikum und Tomatensauce:

  1. Kochen Sie die Tomaten und den Knoblauch in Azadas Olivenöl und Basilikum, zerdrücken Sie die Tomaten und rühren Sie sie gelegentlich um.
  2. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Sobald Sie eine reduzierte, aber klobige Sauce mit Basilikumaroma haben, servieren Sie sie mit den Süßkartoffelkuchen.

noch keine Bewertungen

Only logged in customers who have purchased this product may write a review.

Abonnieren Sie unsere Aktionen und Rezepte

Newsletter