Spaghetti mit arberquinaöl, chili und knoblauch

Einfach | Vorbereitungszeit: 10 Minuten | Garzeit: 15 Minuten | Hauptmahlzeit

 

 

 

Für 2 Personen

5 Esslöffel  Azada Aberquina Natives Olivenöl Extra
200 Gramm Spaghetti / Linguine Nudeln
½ Teelöffel zerdrückte, getrocknete rote Chilischoten
3 Knoblauchzehen, gehackt / püriert / gehackt
Die Schale und der ¼ Saft Einer Zitrone
Eine großzügige Handvoll glatte oder gelockte Petersilie
Meersalz und Pfeffer zum Würzen

Geben Sie die Nudeln in einen tiefen Topf mit kochendem Salzwasser (wie auf der Packung angegeben) und lassen Sie sie nach dem Garen abtropfen.

In einem großen Pfanne das native Olivenöl Extra Aberquina von Azada bei schwacher Hitze erhitzen. Fügen Sie Sie die zerquetschten Paprikas, den Knoblauch, die Zitronenschale, den Zitronensaft und die Petersilie hinzu. Kochen, bis der Knoblauch leicht golden ist, und mit Meersalz und Pfeffer würzen. Die gekochten Nudeln hineingeben und sofort servieren.

* Für etwas Ausgefeilteres sollten Sie ein paar Späne Parmesankäse und sonnengetrocknete Tomaten hinzufügen.

Abonnieren Sie unsere Aktionen und Rezepte



Newsletter