Schokoladen und Kürbiskernplätzchen mit Mandelblättchen und Kardamom

Da die Herbstsaison in dunklen, kalten Tagen hereinbricht und die Schauer der Halloween- und Feuernacht etwas zu überwältigend werden, ist dieses Rezept das perfekte Heilmittel bei einer warmen Tasse heißen Kakaos. Feine Schokolade, geröstete Kerne und Nüsse sind die knusprigsten und weichsten Kekse, die Ihnen an Halloween das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Mit Azada Olivenöl & Orange  bleiben die Kekse innen weich. Das Geheimnis ist, sie nicht zu stark zu backen und was sie so appetitlich und lecker macht, ist, dass jeder Keks voller Charakter, Textur und Duft ist.

Diese üppigen Kekse können mit so vielen Freunden, Familienmitgliedern, Kobolden und Vampiren geteilt werden, wie sie am Tisch Platz finden.

Macht 12-15 Kekse

  • 2 Esslöffel Azada Olivenöl & Orange
  • 70 Gramm ungesalzene Butter, erweicht
  • 100 Gramm Zucker
  • 70 Gramm Muscovado-Zucker
  • 100 Gramm Kürbiskerne
  • 50 Gramm, Mandelblättchen
  • 50 Gramm gemahlene Mandeln
  • 125 Gramm dunkle Schokolade
  • 10 grüne Kardamompads
  • 1 großes Ei
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • 175 Gramm Mehl

Backofen auf 180 ° C vorheizen. 4.

In einer großen Schüssel Azada Olivenöl & Orange mit der Butter und dem Zucker leicht und locker verquirlen .

Ein Backblech mit 2 Blatt Backpapier auslegen.

Die Mandelblättchen in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten und regelmäßig gleichmäßig bräunen.

Brechen Sie die Schokolade in kleine Stücke. Öffnen Sie die Kardamomkapseln und mahlen Sie die Kerne mit einem Stößel und Mörser zu einem groben Pulver.

In einer anderen separaten Schüssel das Ei in die Schüssel geben und leicht verquirlen. Die Butter-Zucker-Mischung in die Schüssel geben, Vanilleextrakt und Salz untermischen. Mehl und Backpulver mit einem Holzlöffel unterheben. Nach dem Mischen die zerbrochene Schokolade, den gemahlenen Kardamom, die gemahlenen Mandeln, die Kürbiskerne und die Hälfte der Mandelblättchen hinzufügen.

Geben Sie einen gehäuften Esslöffel der Mischung auf das Backblech, damit sich der Raum ausbreiten kann.

Die reservierten Mandelblättchen vorsichtig in die Oberfläche drücken.

Backen Sie die Kekse für etwa 15 Minuten und entfernen Sie sie, wenn sie weich und hellgolden sind.

Abkühlen lassen und ca. 2-3 Minuten ruhen lassen, dann auf ein Kühlregal stellen.

Genießen Sie mit einer Tasse Tee, Kaffee oder einer heißen Schokolade. Die Kekse sind in einer Keksdose bis zu einer Woche haltbar.

Abonnieren Sie unsere Aktionen und Rezepte



Newsletter