Rohe Ostern-schokolade und Mandel-brownie

Wir alle bevorzugen Essen, das zum Teilen gemacht ist, von dichten, klebrigen Texturen, es ist das Zeug, aus dem Träume gemacht sind. Es ist eine dekadente Angelegenheit aus Mandeln, die mit intensiver dunkler Schokolade zusammengehalten werden.

Mit Ostern um die Ecke brauchen wir alle eine Belohnung ohne Schuldgefühle. Die Mandeln ergeben eine reichhaltige, nussige Textur mit einer Geschmeidigkeit, die vom Öl herrührt. Kombiniert mit der dunklen, luxuriösen Schokolade möchten Sie dieses kleine Leckerbissen für sich behalten.

Für 6

 

 

4 Esslöffel  Azada Mandelöl
200 Gramm gemahlene Mandeln
200 Gramm dunkle Schokolade
50 Gramm Pekannüsse
50 Gramm Datteln,
3 Esslöffel Ahornsirup
50 Gramm Schokoladenminieier

 

Legen Sie eine 20 x 30 cm große Blechbackform mit Frischhaltefolie in einem Kreuzmuster aus und lassen Sie zwei zusätzliche Zoll über den Seiten. Brechen Sie die Schokolade in Stücke und geben Sie sie in eine große, hitzebeständige Schüssel, die über einem Topf mit leicht kochendem Wasser steht.

In der Zwischenzeit in einer Küchenmaschine die gemahlenen Mandeln, Datteln und Ahornsirup hinzufügen und vermengen. Fügen Sie langsam das  Mandelöl  zur Mischung hinzu, während es mischt.

Sobald die Schokolade geschmolzen ist und glatt und glänzend aussieht, nehmen Sie sie von der Hitze und fügen Sie die Pekannüsse hinzu.

Kratzen Sie die Dattelmischung mit einem Spatel in die Schokolade und mischen Sie sie, bis sie vollständig vermischt ist.

Die Masse in die Blechform geben und mit dem Löffelrücken glatt und gleichmäßig andrücken. Überschüssige Frischhaltefolie unterheben und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Den rohen Brownie aus der Dose nehmen, in Quadrate schneiden und mit den Schokoladen-Mini-Eiern zum Servieren verteilen.

Abonnieren Sie unsere Aktionen und Rezepte



Newsletter