Marinierte Mozzarella, sonnengetrocknete Tomaten und geröstete Rote Beete

Mozzarella und Basilikum sind einfach himmlisch, vermischt mit Olivenöl und Zitrone. Zutaten aus bescheideneren Verhältnissen sind kaum vorstellbar. Dieser Salat ist klassisch und verfeinert mit reifen, sommerlichen Aromen und süßer Intensität aus der gerösteten Rote Beete.

Genießen Sie diesen köstlichen Salat als Vorspeise oder für etwas Besonderes, als Teil eines romantischen Abendessens. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie einen der einfachsten und befriedigendsten Salate, die Sie jemals in Ihrem eigenen Zuhause genießen werden.

Für 2

 

1 Esslöffel  Azada Olivenöl & Zitrone
200 Gramm veganer Mozzarella, grob zerrissen
35 Gramm sonnengetrocknete Tomate
1 mittelgroße rote Beete, in dünne Scheiben geschnitten
Ein paar Zweige Thymian
½ Teelöffel Meersalz

Marinade Zutaten:

4 Esslöffel  Azada Olivenöl & Zitrone
Eine großzügige Handvoll frischer Basilikumblätter, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, zerkleinert
1 Teelöffel Majoran
Frisch gemahlenes Meersalz und schwarzer Pfeffer

Backofen vorheizen Backofen auf 170 170 / Gasherd 3/340 ℉ vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die geschnittenen Rote Beete einen Zentimeter auseinander legen, mit Azadas Olivenöl und Zitrone leicht  beträufeln  und mit Meersalz würzen .

In den Ofen geben und 20-25 Minuten backen.

In der Zwischenzeit alle Marinadenzutaten in eine kleine Schüssel geben und mit einem Holzlöffel mischen. Den zerrissenen Mozzarella und die sonnengetrockneten Tomaten in die Marinade geben und beiseite stellen.

Sobald die Rote Beete geröstet ist, teller zusammen mit dem marinierten Salat und servieren mit warmem, knusprigem Brot.

Abonnieren Sie unsere Aktionen und Rezepte



Newsletter