lauch-kartoffelsuppe mit azada bio natives olivenoel extra

Diese herrlich wärmende Lauch-Kartoffelsuppe ist in diesen kalten Herbstnächten ein absoluter Gewinner. Es ist ein herzhaftes Gericht, um Ihre Herzmuscheln im Oktober zu erwärmen. Wer liebt nicht flauschige Kartoffeln, Lauchbutter und Knoblauch mit einem großzügigen Spritzer natives Olivenöl extra?

Während wir zwischen den Jahreszeiten eintauchen, begrüßen wir die Frische zusammen mit all den erdigen Wurzelgemüsen. Diese Version ist an eine mediterrane Ernährung angepasst, bleibt aber weiterhin bescheiden. Der wärmende Geschmack und die Textur der blumigen Kartoffeln, die mit glattem, aber intensivem Öl beträufelt werden, sind etwas, zu dem jeder nach einem langen Tag gerne nach Hause kommen würde.

 

 

Zutaten für Lauch-Kartoffelsuppe

  • 3 Esslöffel  Azada Natives Olivenöl Extra  + Extra zum Nieseln von
  • 2 großen Lauch, geschnitten und fein
  • 3 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 1 große Kartoffel, geschält und gewürfelt
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Gemüse Milch
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel frischer Schnittlauch , in dünne Scheiben geschnitten, zum Garnieren

 

Lauch-Kartoffelsuppe Rezept Schritt für Schritt

  1. In einem großen Topf auf schwerer Basis das native Olivenöl Extra von Azada leicht erhitzen  , dann den Lauch, die Kartoffeln, den Knoblauch und eine großzügige Prise Salz hinzufügen und mit einem Holzlöffel umrühren. Decken Sie das Gemüse ab und lassen Sie es bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten lang durchscheinend schwitzen.
  2. Anschließend die Gemüsebrühe und die Milch dazugeben, zum Kochen bringen, zudecken und weitere 25 Minuten leicht garen. Auskühlen lassen – vorsichtig in einen Mixer geben und zu einem Püree mixen.
  3. Geben Sie die Suppe in den Topf zurück und erhitzen Sie sie vorsichtig. Würzen Sie sie nach Belieben. In Servierschalen geben und mit  Azada’s Nativem Olivenöl Extra beträufeln . Mit schwarzem Pfeffer und frischem Schnittlauch bestreuen und mit warmem, knusprigem Brot servieren.

Abonnieren Sie unsere Aktionen und Rezepte

Newsletter