Grüne Bohnen und dünner Spargel mit Walnuss- und Orangen-butter

Wenn Sie an saisonale Grün- und Orangefarben denken, scheint dies eine unwahrscheinliche Entsprechung zu sein, aber es funktioniert tatsächlich! In diesem Rezept geht es definitiv darum, neue, unerwartete Zutaten mit köstlichen Aromen zu kombinieren.

Ich liebe dieses Gericht für die Art und Weise, wie die Aromen des frischen Grüns und Azadas Olivenöl und Orangen sich gegenseitig betonen. Ich mag den Geruch, den es beim Kochen auf dem Herd hat, und wie das Orangendressing über das Grün rieselt und seine schöne, schimmernde Sauce zeigt.

… Aber für mich dreht sich bei diesem Gericht alles um Einfachheit und einen weiteren Grund, warum es mir so gut gefällt!

 

2 Teelöffel Azada Olivenöl & Orangen
150 Gramm grüne Bohnen, getrimmt
150 Gramm dünner Spargel, behauen und halbieren
2 Esslöffel ungesalzene KokosnußButter
50 Gramm Walnüsse, grob gehackt
Prise Salz

 

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.

Fügen Sie die grünen Bohnen und den Spargel hinzu und lassen Sie alles 4 bis 5 Minuten köcheln.

Abgießen und in eine große Schüssel geben.

In der Zwischenzeit die Butter anbraten. Schmelzen Sie die Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze. Schwenken Sie die Butter, während sie zu schäumen und zu spritzen beginnt. Nehmen Sie die Pfanne schnell vom Herd, sobald sich die Butter goldbraun färbt und ein wenig nussig riecht.

Fügen Sie AZADA Olivenöl & Orangen, Walnüsse und Salz hinzu. Die Bratpfanne noch ca. 30 Sekunden bei Hitze schwenken, um die Walnüsse zu rösten. Einmal geröstet die Mischung über die grünen Bohnen und den Spargel löffeln und genießen.

Abonnieren Sie unsere Aktionen und Rezepte



Newsletter