Gegrillte Ahornsirup früchte mit granola und pistachio ricotta

Luxuriöses Müsli mit Früchten ist ein köstlich verlockendes Dessert, das man nicht teilen sollte! Mit subtiler Süße, leicht und knusprig, Samen und Nüssen sind die perfekte Alternative zu gegrilltem Obst.

Wenn du dein eigenes Müsli selber machst, hast du die Möglichkeit, viel Zucker zu entfernen und ihn etwas cremiger zu servieren. Die Wärme und die Knackigkeit der gerösteten Samen und Nüsse, die reich und appetitanregend sind, fügen jedem Biss eine leichte Rauchigkeit hinzu. Natürlich ist dies kein tägliches Dessert, es ist perfekt für Gäste, die nicht viel Aufhebens machen wollen. Es ist ein süßer Start zu einem Abend mit geschlagener Pistaziencreme, die leicht wie eine Wolke ist.

Für 2 Personen

Müsli Zutaten:

75 Gramm Mandelblättchen
50 Gramm Haferflocken
25 Gramm Hafermehl
25 Gramm Mandeln, enthäutet
1 Esslöffel Pistazien, geschält
1 Esslöffel Chiasamen
6 Esslöffel weicher brauner Zucker
3 Esslöffel Ahornsirup

Frucht Zutaten:​​​​​​​

750 Gramm Obstsortiment (Äpfel, Birnen, Aprikosen, Nektarinen, Pfirsiche und Pflaumen)
50 Gramm ungesalzene Margarine, Raumtemperatur
Ahornsirup, Raumtemperatur

Ricotta Zutaten:

1 Teelöffel Azadas Pistazienöl
250 Gramm veganer Frischkäse, bei Raumtemperatur
250 Gramm veganer Ricotta
3 Esslöffel veganer Sahne

Müsli Methode:

Erwärmen Sie eine Antihaftbratpfanne bei mäßiger Hitze. Die Mandelblättchen, Haferflocken, Hafermehl und gehäuteten Mandeln in die Pfanne geben. Die Chiasamen und Pistazien einrühren während die Nüsse anfangen Farbe anzunehmen und wenn alles leicht geröstet riecht, legen Sie alles auf ein Backblech.

Den Zucker mit 2 ½ Esslöffel Wasser in die heiße Pfanne geben und zum Kochen bringen. Wenn die Mischung anfängt zu karamellisieren und sich der Zucker aufgelöst hat, den Honig dazugeben und langsam schmelzen lassen. Wenn die Mischung blass bernsteinfarben wird und anfängt zu sprudeln, die trockenen Zutaten hineingeben und umrühren. Zurück auf das Backpapier legen und abkühlen lassen, bis alles knusprig ist.

Obst und Ricotta Methode:

Den Grill auf die höchste Stufe vorheizen.

Die Frucht halbieren und den Stein oder die Samen entfernen. Legen Sie die beschnittene Seite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes, flaches Backblech.

Legen Sie kleine Butterkleckse in den Hohlraum von jedem Stück Obst, dann träufeln Sie über ein wenig Honig.

Unter den Grill stellen und kochen bis die Früchte zart und leicht karamellisiert sind. Übertragen Sie jedes Stück Obst auf einen Teller, wenn es fertig gekocht ist.

In der Zwischenzeit den Frischkäse glatt und leicht schlagen. Ricotta, Sahne und Azadas Pistazienöl zugeben und schlagen, bis die Mischung leicht und locker ist.

Die Früchte auf einer Servierplatte anrichten und mit dem Müsli bestreuen. Mit dem geschlagenen Ricotta servieren und genießen.

Abonnieren Sie unsere Aktionen und Rezepte



Newsletter